Schule Aktuell


Zurück zur Übersicht

02.03.2022

Mitgebrachtes Spielzeug/ Spielzeugtag in der OGS

Liebe Eltern,
im letzten Jahr wurde in der OGS coronabedingt eine Zeit lang nur Spiel- zeug ausgeben, das anschließend gereinigt bzw. desinfiziert werden konnte. Das schränkte die Spielauswahl erheblich ein, so dass die Kinder auch eigenes Spielzeug mitbringen durften. Das hat sich wieder geändert. Die Kinder dürfen in der OGS wieder mit dem gesamten Spielzeug spielen. Ihr Kind braucht daher kein eigenes Spielzeug mehr mit ihn die Schule bringen. Da die Kinder dies jedoch gerne tun, möchten wir den Spielzeugtag in der OGS wiederaufleben lassen. Dies bedeutet, dass die Kinder ab März einmal im Monat freitags Spielzeug mit in die Schule nehmen dürfen, um damit ausschließlich in der OGS zu spielen. Die OGS- Kinder werden rechtzeitig darüber informiert, um welchen Freitag im Monat es sich handelt.
Das Spielzeug
- darf nur so groß sein, dass es im Tornister verstaut werden kann.
- darf nicht elektronisch sein.
- muss am Vormittag im Tornister bleiben.
Montags bis donnerstags bleibt jegliches Spielzeug bitte zu Hause.
Den LehrerInnen ist es vorbehalten Spielzeug an sich zu nehmen, sollten sich die SchülerInnen nicht an die Regeln halten. Bitte beachten Sie, dass wir für mitgebrachtes Spielzeug keine Haftung übernehmen können. Ihr Kind ist selbst dafür verantwortlich.



Zurück zur Übersicht