GGS Neustrelitzer Str.10 
 
Bei uns macht lernen Spaß

Aktuelles von der " Offenen Ganztagsschule "


Zurück zur Übersicht

21.11.2022

Rückblick Herbstferienprogramm 04.10.-14.10.2022

Das Thema unserer ersten Ferienwoche war „Rund um den Apfel“.
Zuerst haben wir mit den Kindern eine Bewegungsgeschichte „Der Apfel, der allein sein wollte“ gespielt. Unsere Kinder haben sehr aufmerksam die Geschichte verfolgt und freudig die Bewegungen dazu nachgespielt. Am nächsten Tag wurden in Kleingruppen Plakate über den Apfel und sein Wachstum besprochen und erstellt. Der selbstgepressten Apfelsaft war das Highlight dieses Tages. Die Kinder haben Apfelbücher, Äpfel und Apfelbäume aus Wolle gestaltet. Als Nachtisch wurde der leckere, selbst gebackene Apfelkuchen in den Gruppen serviert. Auf Wunsch der Kinder haben wir die erste Ferienwoche mit selbstgekochtem Mittagessen (Hähnchenschenkel, Pommes Frites und Salat) abgeschlossen. Festgestellt wurde, dass zwei Fritteusen uns die Wartezeit sehr gekürzt hätten. Parallel haben die Kinder Herzen mit Farben (Pustetechnik) und bunten Blättern gestaltet. Unser Programm wurde mit dem Bewegungsangebot ,, Die bewegte Turnhalle“ vom Sportanbieter Team Time ergänzt.
Die zweite Ferienwoche fand unter dem Thema „Die Welt der Farben“ statt.
Als Einführung in das Thema diente uns das Buch „Die Königin der Farben“. Die ersten Kunstwerke mit den drei Grundfarben nämlich rot, blau und gelb, sind entstanden. Die selbstgebastelten bunten Kreisel aus Bügelperlen haben die Kinder fasziniert. Danach folgten große, gemeinsame Kunstwerke die mit unterschiedlichen Techniken; Tupfen, Malen, Abdruck und mit vielen Materialien, wie Schwämme, Flaschen, Gabel, Korken, Blätter auf dem Schulhof bei tollen Sonnenschein erstellt wurden. Auch in der zweiten Woche durfte Bewegung nicht fehlen. Das tolle Chaos Spiel mit Fragen rund um das Thema Farben und der Farbenkönigin auf dem Schulhof hat den Kindern lachende und etwas erschöpfte Gesichter gezaubert. Die zweite Woche haben wir mit unserem Ausflug zum Kunstmuseum K20 in der Düsseldorfer Altstadt abgeschlossen. Zuerst haben wir eine kurze Führung mit Museumspädagogen gemacht. Anschließend fand ein Workshop statt. Die Kinder interpretierten in Kleingruppen die Werke von diversen Künstlern auf ihre Art und Weise.
Nach der Auswertung der Kinderabfrage haben wir festgestellt, dass die gewählten Themen die Zielgruppe erreicht hat. Die Kinder favorisierten insbesondere den selbstgepressten Apfelsaft, den selbstgebackenen Apfelkuchen, das eigens zubereitete Mittagessen und den Besuch des Museums.

 Bilder Herbstferien.pdf


Zurück zur Übersicht